Tobias Zielony
inter-cool 3.0: Jugend Bild Medien
Curated by Prof. Dr. Birgit Richard and Dr. Inke Arns
Sep 17–Nov 28, 2010

 

Grime, Cosplay und Bling Bling: Über 70 renommierte Medienkünstler und debütierende Jugendliche zeigen in der großen interaktiven Ausstellung „inter-cool 3.0“ globale und lokale Bild- und Medienwelten von jungen Erwachsenen im Dortmunder U. Körper, Identitäten und Subkulturen sind seit langem Teil des Diskurses um Jugendkulturen. Diese und weitere Themen werden in der von der Goethe-Universität Frankfurt, dem Hartware MedienKunstVerein und der Stadt Dortmund organisierten Kunstausstellung „inter-cool 3.0“ vom 17. September bis 28. November im Dortmunder U vorgestellt. Ein Projekt im Rahmen von TWINS:RUHR.2010, das keine Ausstellung über Jugendliche, sondern eine für sie und mit ihnen sein möchte. Weitere Informationen: http://www.hmkv.de/programm/programmpunkte/2010/inter-cool_3_0.php


Teilnehmende KünstlerInnen:
AES+F (RU), Andreas Amrhein (DE), Eva Baales (DE), Markus Bertuch (DE), Peter Beste (US), Lars Borges (DE), Martin Brand (DE), Sergey Bratkov (UA), Yun Chen (CN), Kimberly Clark (NL), Denis Darzacq (FR), Etoy (CH), Cao Fei (CN), Matthias Fritsch (DE), Daniel & Geo Fuchs (DE), Nan Goldin (USA), Marti Giuxé (ES), Andreas Gursky (DE), Cosima Hanebeck (DE), Alfred Jansen (DE), Kora Jünger (DE), Olga Kessler (DE), Tim Knapen (BE), Joan Leandre (ES), Frederic Le Bain (FR), Loretta Lux (DE), Susanna Majuri (FI), Hellen van Meene (NL), Björn Melhus (DE), Matthias Meyer (DE), Ho Tzu Nyen (SG), Sabine Otto (DE), SOSka Group (UA), Stefan Panhans (DE), Marion Poussier (FR), Jussi Puikkonen (FI), L.A. Raven (NL), Birgit Richard (DE), Römer & Römer (DE), Oliver Sieber (DE), Sauli Sirviö (FI), Slinkachu (UK), Cornelia Sollfrank (DE), Wolfgang Stahr (DE), Jürgen Teller (DE), Albrecht Tübke (DE), Bernd Uhlig (DE), Zsolt Vasarhelyi (HU), Ari Versluis & Ellie Uyttenbroek (NL), Tanja Vujinovic (SI), Marcel Wanders (DE), Charlie White (US), ZEVS (FR), Tobias Zielony (DE), Irina Zikuschka (DE)

Konzept, Idee und Projektleitung:
Prof. Dr. Birgit Richard (DE)

Kuratorinnen:
Prof. Dr. Birgit Richard (DE), Dr. Inke Arns (DE)

Quelle: HMKV Dortmund